hinunter scrollen
Scroll Button

Aktuelles

Künstler

»Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung“, schreibt Hartmut Rosa.Bei den Zwischentönen versuchen wir genau das: Der Sehnsucht des Menschen nach einer Welt, die einem antwortet, Raum zu geben. Neben dieser Grundhaltung widmen wir uns in den Sommer-Zwischentönen bewusst der Suche nach Muße,Auszeit und einem gelingenden Leben.«
Mag. Edgar Eller

Montforthaus Feldkirch

Montforter Zwischentöne Zeit-Räume zwischen Dialog und Musik

 

Die Montforter Zwischentöne sind eine Veranstaltungsreihe, die an drei Wochenenden im Jahr stattfindet und sich jeweils einem Hauptthema widmet.

Die Themen werden mit jahreszeitlich verbundenen Stimmungen, Bräuchen und Festen verbunden. So entstehen Programme, die sich aufeinander beziehen sowie neue Formate, die die Erfahrungen von Künstlerinnen und Experten mit den Erfahrungen des Publikums verbinden.

In freundschaftlicher Kooperation mit regionalen Musikensembles und Kulturschaffenden, Künstlerinnen und Wissenschaftlern aus Vorarlberg. Mit Ereignissen im großen Konzertsaal des Montforthauses, im Schwurgerichtssaal des Landesgerichts, Dom oder Hallenbad. Zeitgenössische Formate vertiefter Erfahrung zwischen Dialog und Musik.

Bevorstehende Ereignisse

  • STERBEN Über das Loslassen

    10. bis 19. November 2016
    Montforthaus
    Landeskonservatorium
    Altes Hallenbad
    Feldkirch