Das Programm auf einen Blick

 

Gruß aus der Küche

30 Minuten Programmvorschau mit den Intendanten
10. November, 19.30 Uhr
Altstadtfoyer, Montforthaus
Der Eintritt ist frei

 

Ensō

Ausstellung der japanischen Kalligraphie-Meisterin Sanae Sakamoto
Vernissage: 10. November, 20 Uhr
Öffnungszeiten: 11. bis 20. November, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa und So 9-17 Uhr
Montforthaus Feldkirch
Im Rahmen der »POTENTIALe – 21 Tage der Stadtraumgestaltung in Feldkirch«
Der Eintritt ist frei

 

Messias-Terminal:  Bevor ich sterbe, möchte ich noch …

Installation, 5. bis 20. November
Marktgasse Feldkirch
Eine Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg im Rahmen der »POTENTIALe – 21 Tage der Stadtraumgestaltung in Feldkirch«

 

Mörder Seelen

Gerichtspsychiater Reinhard Haller, Autor Raimund »Tschako« Jäger und Schlagzeuger Alfred Vogel im Dialog
17. November, 20 Uhr
Altes Hallenbad, Feldkirch
hier geht’s zur Ticketbuchung.

 

Quintett für vier Sterbebegleiter und Cello

Ein Arzt, ein Priester, eine Angehörige und ein Hospiz-Begleiter erzählen einem Cellisten und dem Publikum von ihren
Erfahrungen.
18. November, 20 Uhr
Festsaal Landeskonservatorium Feldkirch
hier geht’s zur Ticketbuchung.

 

Also: Iss freudig dein Brot, trink vergnügt deinen Wein!

Musik und Poesie mit der Harfenistin Margret Köll und der Schauspielerin Tamara Stern zum Sonnenaufgang
19. November, 7 bis 8 Uhr morgens
Dachgalerie Montforthaus
hier geht’s zur Ticketbuchung.

 

Der Messias – Liveschaltung ins Diesseits

Oratorium von Georg Friedrich Händel mit dem Kammerchor Feldkirch, Concerto Stella Matutina, ORF-Reporter Hanno Settele u.a.
19. November, 17 Uhr
Montforthaus Feldkirch
hier geht’s zur Ticketbuchung.