An Guata beim #BlindDateDinner

Unter allen Newsletter-Abonnenten verlosten die Montforter Zwischentöne, passend zum Schwerpunkt Begehren, vier Blind Date Dinner für zwei Personen, die an den Festivaltagen vom 27. bis 30. Juni in der Gastronomie des Montforthauses serviert wurden. 

Zu den glücklichen Gewinnerninnen zählte unter anderen Ursula Dehne-Kinz, die sich sehr über die Einladung freute: »Wir hatten einen besonders schönen Abend im Montforthaus Restaurant. Die Damen des Service waren äußerst liebenswürdig und kompetent und das Essen war ausgezeichnet! Wir kommen gerne wieder.«

20180628-Blind-Date-Dinner-2

Für die Bregenzerin war das Blind Date Dinner nicht die erste Begegnung mit den Montforter Zwischentönen. Sie war auch schon Gastgeberin eines Salon Paula. »Vor zwei Jahren hatte ich eine Vokalgruppe als Gäste bei uns im Garten – meine Freunde sprechen noch immer von dem tollen Nachmittag! Falls Sie wieder so ein Programm haben, steht unser Haus immer offen.«

Informiert sein wird sich bei den Montforter Zwischentönen auch in Zukunft lohnen. Weitere Überraschungen für Newsletter-Abonnenten sind bereits in Planung.

Noch nicht abonniert? Hier geht es zur Anmeldung:

Newsletter abonnieren