Programmvorschau

 

schweigen – Über Stille, Leere und Zwischen raum

8. bis 18. November 2018

Tickets für die Veranstaltungen sind ab 17. September 2018 erhältlich.

 

Gruß aus der Küche

Ein Achtel Konzert – Programmvorschau mit den künstlerischen Leitern und einem Glas Wein

Donnerstag, 8. November 2018, 19 – 19.30 Uhr
Kapelle im Vorarlberger Landeskonservatorium

 

Silent stories – Foto-Jazz

Bildergeschichten von Vorarlberger Fotografinnen und Fotografen mit Live-Soundtrack von Peter Herbert (Bass), Hu Warren (Piano) und Lisa Hofmaninger (Sax)

Donnerstag, 8. November 2018, 20 Uhr
Kapelle im Vorarlberger Landeskonservatorium

 

Ambulanz für unlösbare Aufgaben

Systemische Aufstellung gesellschaftspolitischer Konflikte in Vorarlberg mit Spodium – Ensemble für Improvisationskunst

Freitag, 9. November 2018, 20 Uhr
Kapelle im Vorarlberger Landeskonservatorium

 

Aus dem Nichts

Illustrations-Star Francesco Ciccolella zeichnet live. Musiker des Stegreiforchesters Berlin improvisieren dazu.

Samstag, 10. November 2018, 20 Uhr
Kapelle im Vorarlberger Landeskonservatorium

 

Kunst der Fuge

Johann Sebastian Bach mit dem Saxophon-Ensemble-Signum, Domorganist Johannes Hämmerle und Streichern des Vorarlberger Landeskonservatoriums.

Freitag, 16. November 2018, 20 Uhr
Domkirche St. Nikolaus Feldkirch

 

Silent Confrontation

Tanzperformance zu Musik und Malerei der Renaissance mit dem Ensemble Laborgras, Berlin.

Samstag, 17. November 2018, 20 Uhr
Montforthaus Feldkirch

 

Gehe dahin, wo du nichts bist – Über Stille, Leere, Zwischenraum

Ein Sonntagmorgen, drei Meditationen. Dialoge und Konzerte mit Zenmeisterin und Ordensfrau, Musiker, Künstler, Philosoph und Handwerker. Meister der Leere hören sich zu.

Sonntag, 18. November 2018, 8 Uhr morgens, inkl. Frühstück
Montforthaus Feldkirch